Donnerstag, 31. Mai 2012

Etiketten für Marmeladegläser

Das letzte lange Wochenende war echt toll, obwohl wir sehr viel im Ferienhaus gewerkt haben…

DSCN2208

… dafür ist aber ziemlich was weitergegangen. Im Vorraum (der ist ja noch in Arbeit und nach dem Bad unser nächstes Projekt) stehen noch viele Kisten herum in denen Sachen sind, wo wir noch nicht wissen wohin, und ob wir sie überhaupt brauchen…

DSCN2234

… da waren z.B. auch die vielen Marmeladegläser. Als ich Mama erzählte, dass ich so gerne mein eigenes Obst und Gemüse im Garten einmal anbauen möchte, hat sie gleich wie verrückt schöne Marmeladegläser gesammelt. Jetzt habe ich zwar noch nichts zum Einkochen, aber unglaublich viele Gläser … wo Mama die in so kurzer Zeit nur her hatte?!

DSCN2211

Jetzt brauchte ich noch einen Platz für die Gläser, einen geeigneten Drahtkorb habe ich in unserem Online Shop gefunden (und mir gleich anhören können, ich wäre unser bester Kunde *grins*).

DSCN2213

In den Arbeitspausen habe ich natürlich wieder etwas gehäkelt. Beim Stöbern in den Kisten ist mir dieses schöne Papier in die Hände gefallen und ich überlegte mir wie ich daraus Etiketten für die Gläser machen könnte.

DSCN2242

Habe ein wenig herum probiert und diese kleinen Anhängeetiketten sind dabei herausgekommen.

DSCN2232

So, jetzt noch zu meiner Decke aus dem vorigem Post. Ihr hattet noch Fragen … also meine Decke ist ca. 85cm x 130cm, angeschlagen habe ich ca. 67 Maschen, und gebraucht habe ich 10 Wollknäuel, leider hatte ich nicht mehr.

Wünsche euch eine gute Nacht, alles Liebe, Anazard

Kommentare:

Rosalie hat gesagt…

Oh, liebe Anazard,
was für eine herzige Idee. Können Etiketten schöner sein? Ganz klares NEIN. Die sind absolut bezaubernd und ich muss jetzt gleich noch ein Probeexemplar häkeln, weil ich einfach hin und weg bin. DANKE für diese liebliche Idee.
Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

Chris hat gesagt…

Eine hübsche Idee , die ich bestimmt auch mal ausprobieren werde.
Ich bewundere Deinen Schrank, so in etwa soll mal der meinige aussehen.
Hach Du hast es richtig schön.

Ganz liebe Grüsse

Chris

Livs House No 5 hat gesagt…

Hej, das ist ja eine feine Idee! Damit werden Deine eingelegten Sachen nochmal veredelt.

Was machst Du mit den Etiketten, wenn das Glas leer ist? Doch nicht etwa entsorgen?
Vll schreibst Du das Jahr nicht drauf, dann kannst Du sie wieder verwenden?

Hab auch lieben Dank für die Anleitung Deiner traumhaften Häkeldecke.
Das ist ja was für mich ... ich hab mir's abgespeichert (durfte ich das?).
Du hast Dir so viel Mühe gemacht, deshalb vielen Dank!

Und herzlichste Grüße! von Gisa :)

Krönchen hat gesagt…

Hallo, liebe Anazard, ich bin absolut begeistert, das ist aber eine ganz besonders hübsche Idee...
Herzliche Grüße
die Claudia

Tanja hat gesagt…

Die Etiketten sind ja mal der Hammer! Super schön sehen die aus. DANKE! für diese tolle Idee! Das muß ich auch ausprobieren. Bin gespannt ob sie auch so gut aussehen wie bei dir.

Ganz liebe Grüße,
Tanja

WILLYS SHABBY BROKI, SCHAFFHAUSEN hat gesagt…

das sieht ja mega schön aus !!

grüssli karin

shabby schweiz hat gesagt…

Ohhhhh... die Etiketten sind allerliebst - eine ganz tolle Idee, die bestimmt viele Nachahmer findet!!!!

Gggglg Marianne

versponnenes hat gesagt…

Hej Anazard,

nun muss ich doch dringend schreiben....

- was für tolle Etiketten!!!! Ich bin so begeistert!!!!

- dass mit dem "besten Kunden" kenne ich auch, aber weißt Du auch warum? Weil man sich so sehr für diese Sachen begeistern kann!!!! Ich habe auch nur Sachen in meinem shop, die ich sehr, sehr gerne mag (ich hab sie ja auch ausgesucht) & manchmal sogar ungerne weggebe... hihi...

Mach weiter so!!!
Katja

* Villa Lieblich * hat gesagt…

Eine ZAUBERHAFTE Idee
LG.nach Wien
♥Doris

Miriam hat gesagt…

Oh Anazard!
Diese Idee ist genial.
So supersüße Etiketten habe ich noch nie gesehen.
Das muss ich sofort nachmachen.
Vielen Dank!
Liebe Grüsse
Miriam

Handgemacht von Beate hat gesagt…

Liebe Anazard,
die Etiketten sind wunderschön.
Werde ich bestimmt auch mal ausprobieren.
Liebe Grüße
Beate

Kerstin hat gesagt…

Liebe Anazard, eine wunder,-wunderschöne Idee!! Das sieht soo toll aus. Ich bin auch ganz begeistert von Deiner Decke aus dem letzten Post sie ist auch so toll geworden. Ganz liebe Grüße Kerstin

Csipkerózsa hat gesagt…

Liebe Anazard,
entzückend sind die Etiketten geworden, ist eine super Idee! Für meine Geschenk-Marmeladen genau das Richtige.:-)

Liebe Grüsse
Betti

Dana hat gesagt…

hallo liebe anazard,
das sind ja wieder hinguckerchen, wenn auch klein, so doch wieder herzallerliebst! eine ganz nette idee!
ich wünsch dir, dass du auch bald dein eigenes obst ernten und stolz wie bolle einkochen kannst :o)
aber die erdbeeren kannst du doch jetzt bald auf'm feld pflücken, um diese schönen gläser zu füllen.

der drahtkorb ist suuuuuuper!!!!

alles liebe und vielen dank für den schönen post (leider ist er schon wieder vorbei....grrr.....)

deine dana :o)

Botin in der Früh´ hat gesagt…

Liebe Anazard,
wie wunderhübsch diese Etiketten sind. Und ich finde, es sind auch wunderschöne Geschenkanhänger ♥ Danke Dir, für diese feine Idee!
Ein herrliches Wochenende, auch ohne Sonne, und liebe Grüße, Elke

Korolevna hat gesagt…

Hallo Anazard,
deine Idee mit den Etiketten ist wieder bezaubernd. Den Drahtkorb finde ich auch klasse.

Lieben Gruß

Natalia

Petronella hat gesagt…

Die Etiketten....ich bin verliebt.

Leider habe ich schon ewig nicht mehr gehäkelt...wo hab ich meine Nadeln?...ich muss das unbedingt ausprobieren...Gott, sind die schöööööööööööööön.

Ganz liebe Grüße
Petronella

Claudia hat gesagt…

Liebe Anazard,
wo holst du nur immer diese genialen Idden her. Die Etiketten sehen einfach nur traumhaft aus. Ganz bezaubernd mit dem Spitzenband am Glas.
Der Drahtkorb ist eine tolle Aufbewahrungsidee für die Gläser.
Ich wünsche dir einen schönen Tag.
Viele liebe Grüße von Claudia!

designbygutschi hat gesagt…

Das ist wieder eine super schöne Idee von dir, die ich mir unbedingt merke und ausprobieren muss.
Habe deine Mail erhalten, aber noch nicht gelesen, da ich zur Zeit wegen der Ferien sehr wenig ins Internet komme.
Bitte habe noch etwas Geduld mit mir - ich melde mich bei dir ...
Jutta

Katrin hat gesagt…

Liebe Anazard, was für ne süße Idee. Sehen sehr hübsch aus deine Anhängerchen.
GlG Katrin

Iras Zuhause hat gesagt…

Liebe Anazard,
die Anhänger sind wirklich zuckersüß. Ganz, ganz tolle Idee von Dir. Werde ich mir auf jeden Fall merken.
Liebe Grüße
Ira

HausNo7 hat gesagt…

Hallo liebe Anazard,
deine Anhönger sehen klasse aus. Das ist mal was anderes als diese 0814 Anhänger die es zu kaufen gibt. Wenn die Gläser gefüllt sind sieht das auch wunderschön zum Verschenken aus.
Ganz toll und deine Decke ist super, ich glaub ich muß mich da auch mal ranwagen.:0)
Ganz liebe Grüße
Manu

Birgit hat gesagt…

Kann ich mich nur anschließen: Die Etiketten sind eine Wucht. Ist das ein Wachspapier?
Liebe Grüße
Birgit

Anonym hat gesagt…

Du bist ein Wahsinn, die sind sowas von süß die Anhänger und ich könnte jetzt gar nicht sagen welche Farbe mir am Besten gefällt, wobei ich wieder einmal ein bisschen zu blau tendiere.
Suuuuuuuuuuuuuuuperschön! Liebe Grüße Eveline

Michy (www.mubolon.blogspot.com) hat gesagt…

Mal wieder eine echt tolle Idee die einfach super aussieht!
Liebe Grüsse

Tinas kleine Seelenwärmer hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Tinas kleine Seelenwärmer hat gesagt…

Oh liebe Anazard, da hast Du uns ja wieder eine bezaubernde Idee gezeigt. Einfach herzallerliebst. Drueck Dir die Daumen das Du bald Dein eigenes Obst ernten darfst. Ich freue mich auch schon wieder auf meine Pfirsischzeit, dann werden die Glaeser wieder gefuellt und haben dank Dir dann hoffentlich ein feines Etikett um verschenkt zu werden.

LG

Kristina

tatjana hat gesagt…

Liebe Anazard,
was für eine bezaubernde DIY-Idee, ich find die so was von schön die Tags, toll gemacht liebe Anazard.
Ich wünsch dir ein schönes Wochenende herzlichst Tatjana

Steinhäuschen hat gesagt…

Liebe Drazana.
Wunderschön sind die Etiketten geworden,hast Du super gemacht.
Schick Dir liebe Grüße bis bald.
Barbara

einfallsReich hat gesagt…

sooooo eine entzückende idee!!! werd ich nachmachen MÜSSEN ;-) jetzt SOFORT ;-))
danke!
herzliche grüße & wünsche an dich
amy

Stilbruch hat gesagt…

Liebe Anazard,
deine Idee ist ganz bezaubernd! Deine Etiketten sehen wunderschön aus!

Viele liebe Grüße
Simone

Gabi hat gesagt…

...wie herrlich, das muss ich auch machen, tja, und Marmelade einkochen muss dann wohl folgen :O)
Liebe Grüße
und danke für deine immer wieder sooo tollen Inspirationen !!!
Gabi

Lille Ting hat gesagt…

Wieder so eine zuckersüße Idee!!!!
Bin grad dabei dein entzückendes Häkeltuch nachzuarbeiten und diese kleinen Anhänger muss ich auch unbedingt haben! Danke für die Inspiration!!!!
Gglg Tini♥

Wohnpotpourri hat gesagt…

Hey Anazard!
Das sind ja entzückende Etiketten! Du bist ja echt eine begnadete Häcklerin (schreibt man das so??!) Ich bleib da doch lieber beim Drucker und dem Sprühkleber :-)
gglg
Sabine

herzkram hat gesagt…

Was für wunderschöne Etiketten.
Die Idee ist eifach genial.
LG
Sissi

Ahu hat gesagt…

Love everything here! So happy to found your blog. Such an inspiration!

Ahu

www.lavantabahcesi.com

Bärbel hat gesagt…

Soooooooooooo tolle Anhänger hab ich ja noch nie gesehen ! Wunderschön !!!
LG Bärbel