Mittwoch, 23. Mai 2012

Polstertraum die Zweite

Sie ist geschafft. Ich glaube das war die erste Häkeldecke die ich in so kurzer Zeit gehäkelt habe…

DSCN2190

… ich war selbst etwas überrascht wie schnell dieses Muster zu häkeln ging, und weil es mir so viel Spaß gemacht hat, habe ich euch die Anleitung aufgeschrieben…

DSCN2191

… gehäkelt habe ich mit Nadel Nr. 7 und die Wolle ist von Lana Grossa “Millefine” (50% Schurwolle Merino extrafine, 50% Acryl) waschmaschinenfest, 50g – ca. 100m (4,5-5,5 auf der Wolle angegebene Nadelstärke)…

DSCN2194

… ich habe euch die Wolle so gut beschrieben, weil ich nicht weiß, ob es die überhaupt noch gibt. So  könnt ihr leichter nach einer ähnlichen Wolle suchen…

…bei Katja gibt es auch eine die z.B. passen könnte…

… viel Freude beim Nachhäkeln, und DANKE für eure lieben Kommentare, Anazard

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Bist du schnell, danke für die Anleitung ;o)
Werde mich da mal dran versuchen.
Liebe Grüße Micke

Anonym hat gesagt…

Habe was vergessen, wieviel LM hast du angeschlagen und wie groß ist die Decke?
Jetzt aber Gute Nacht

MeMeRose hat gesagt…

Hi, I didn't know I had sold the pillow cover to you... it was a lovely surprise to see it in your home. The pillow and the blanket together look beautiful x

die Herzenswerkstatt hat gesagt…

Liebe Anazard,
mensch - ich hab bei Dir schon lang nicht mehr kommentiert....Aber man kommt gar nicht mehr rum...Wie fleißig Du warst!!! So eine Decke wäre für mich eine Lebensaufgabe (das Muster hab ich für eine Borde mal verwendet und geht tatsächlich sehr schön!), sie sieht wunderschön aus!!!
Ganz liebe Grüße und danke für Deinen lieben Kommentar!
Irina

Ilona hat gesagt…

Liebe Anazard, die Decke sieht sehr schön locker aus. Vor allem seeeehr gleichmäßig gehäckelt. Da hätte ich ganz schöne Schwierigkeiten. Ich wünsch Dir noch eine schöne Restwoche u. grüße Dich ganz lieb, die Ilona

Alles was der Mann nicht braucht hat gesagt…

Hallo Anazard, ach ist die schön! Da könnte ich mich ja gleich ins nächste Häkelprojekt stürzen! Habs mir auf jeden Fall mal "mitgenommen". Danke für die Anleitung!

Ein liebes Grüßle von Tanja

Chris hat gesagt…

Ein schönes Duo.
Und Danke für die Anleitung ,ist
schon notiert.

Ganz liebe Grüsse
Chris

Michy (www.mubolon.blogspot.com) hat gesagt…

Die Decke ist traumhaft geworden! Sieht hübsch und kuschelig aus...
Ich glaube für so etwas bräuchte ich 5 Jahre :o)
Liebe Grüsse

Tinas kleine Seelenwärmer hat gesagt…

Sehr zart und fein Deine Decke und so schoen passend zum Kissen. Lieben Dank das Du Deine Haekelanleitung wieder mit uns teilst. Werkel gerade am Haekelschal Nr.3.


LG

Kristina

Anonym hat gesagt…

Wunderschön, danke für Deinen schönen Blog, freu mich immer wieder von Dir zu lesen, Bussi jutta

Krönchen hat gesagt…

Hallo Anazard, was für eine schöne Decke, da möchte man auch sofort wieder loslegen...Wunderschön und so schön luftig gearbeitet. Herzlichst
die Claudia

Botin in der Früh´ hat gesagt…

Liebe Anazard,

in Schnellzugseile werden hier die allerschönsten Dinge gemacht. So schön ist Deine Decke und das Kissen aus dem neuen Stoff ist ein Träumchen. Es wirkt seidig ♥
Liebe Grüße, Elke

Korolevna hat gesagt…

Hallo Anazard,
danke für die Anleitung. Soweit ich die passende Wolle habe, mache ich mich sofort an die Arbeit. Das neue Polster sieht traumhaft schön aus.

Lieben Gruß

Natalia

Anonym hat gesagt…

Liebe Anazard,

meine Güte, Du bist so fleißig!
Dein Kissen und die Decke sind wunderschön. Vielen Dank, dass Du an uns denkst und Dir Dir Mühe mit der Anleitung gemacht hast.

Liebe Grüße Mary

versponnenes hat gesagt…

... Du bist ja süß... lieben Dank für die Werbung!

Das Muster sieht so ähnlich aus wie das von meiner rosafarbenen Strickjacke und das ging auch so superschnell und hat Spaß gemacht!!

Die Decke sieht sehr, sehr schön aus und das Kissen.... *seufz*

Liebe Grüße aus dem hohen Norden!
Katja

Mühlenlädchen Wohnaccessoires hat gesagt…

Wie schön deine Decke geworden ist...lieben Dank auch für die Anleitung, die werd ich mir merken.
So toll auch die Grannydecken sind..aber die unzähligen Fäden vernähen...das nervt schon ;-)

Liebe Grüsse, Ulrike

solange ich nähe... hat gesagt…

Liebe Anazard
die Decke und der Polster schauen unheimlich toll aus!
Danke für die Anleitung :-)
ganz liebe Grüße
Manuela

Claudia hat gesagt…

Liebe Anazard,
wow ging das schnell. Und sie sieht so schön und kuschelig aus. Zusammen mit dem Polster ist sie ein Traum.
Auch vielen Dank für die Anleitung, werde ich mir gleich mal abzeichnen in mein Musterbuch.
Ich wünsche dir einen schönen Tag und bin schon auf dein neues Projekt gespannt.
Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

Stefanie hat gesagt…

Ich kann mich meinen Vorgängern nur anschließen - eine wunderschöne Decke! Leider reicht es bei mir mal grad zu Topflappen, aber im Sommer werde ich mich jetzt wieder raus setzen und häkeln!! Vielen Dank für die tollen Bilder, LG Stefanie

Mimi hat gesagt…

Huhu,

wow ... die Decke sieht soooo toll aus. So schön locker und luftig leicht! Vielen Dank dass Du das Muster mit uns teilst ... ich bin schwer verliebt.

Magst Du mir noch verraten wie groß die Decke ist und wie viel Knäuel der Wolle Du dafür gebraucht hast???

Alles Liebe
Mimi

Andrea hat gesagt…

Hallo Anazard!Wow,die Decke ist ja wieder soooo schön geworden,du bist eine flotte Häkeltante!Danke für die Anleitung,ich glaub,das ist auch ein Muster für mich,sieht nicht so schwer aus,nur hab ich momentan gar keine Zeit zum Häkeln,im Garten ist so viel zu tun...Ich wünsche dir ein wunderschönes,langes Wochenende!LG Andrea!

Anonym hat gesagt…

Hallo Anazard,
ich habe vor kurzem dein Blog entdeckt und bin total begeistert. Die Decke ist soooo wunderschön, dass ich sie für meine Mama zum Geb. im Juli häkeln werde. Und das/ein Rosenkissen dazu werde ich auch nähen. Ich freue mich schon auf die Häkelei mit dem schönen Muster.
Ein schönes und kreatives verlängertes Wochenende wünscht Dir
Cornelia

Anonym hat gesagt…

Hallo AnaZard,
bin ein begeisterter Leser deines Blogs und diese schöne Decke muss ich einfach kommentieren. Hab vor kurezm mit dem Muster eine Polster gemacht und ist auch wunderschön geworden. Willst du uns noch sagen wieviele Maschen du angeschlagen hast auf welche Grösse?
Verfolge dich weiter :-)
lg aus Wien Ruth

Giancarlo hat gesagt…

Buona serata e felice week end...ciao

~Sabine~ hat gesagt…

Hallo AnaZard,

diese Decke finde ich außergewöhnlich schön, und ich möchte mich recht herzlich dafür bedanken, dass du uns die Anleitung zur Verfügung stellst.
Liebe Grüße
~Sabine~

Meine kleine Nähwerkstatt hat gesagt…

Hi,

ich bin durch Zufall auf Deinen Blog gestoßen. Deine Sachen sehen alle so süß aus.

Ich krieg mich nicht mehr ein!!!

Ich hoffe ich kann auch bald so gut häkeln - vorallem die Ausdauer haben, um eine Decke zu häkeln. :-)

Schau doch mal bei mir vorbei! Ich freue mich über Besuche :-D

LG,
Nicole

claudia-eckardt hat gesagt…

Liebe Anazard,
lieben Dank für die tolle Anleitung.
Ich glaube das könnte mein neues Projekt für Töchterchens Studentenzimmer werden.
Wieviele Knäule hast Du verarbeitet?
Sonnige Grüßli
Claudia

Anonym hat gesagt…

Hallo AnaZard!
Auf der Suche nach Anleitungen für Häkeldecken bin ich auf deiner Seite gelandet und ich muß sagen, "Polstertraum, die Zweite" sieht ja sooo kuschelig aus, daß ich mir auch so eine Kuscheldecke häkeln möchte. Würdest du mir bitte die Anleitung mailen bzw. schicken? Das wär echt nett! Wieviel Wolle braucht man ca. für eine normal große Decke?
Ich gucke sicher wieder rein, vielen Dank im Voraus und herzliche Grüße- Gabi

Juli hat gesagt…

Die Decke ist ja der Hammer. Da muss ich gleich mal die richtige Wolle raussuchen und mit meiner lieben Oma telefonieren. Wie viele Knäule hast du denn gebraucht? Und wie groß ist die Decke insgesamt?

Liebe Grüße,

Juli.

pamistyle hat gesagt…

sie ist wunderschön geworden!
phantastisch, wird gleich gepinnt :-)