Dienstag, 29. November 2011

Häkeln & Backen

…diesen Toplappen finde ich echt toll, da er durch die zwei zusammengehäkelten Lagen sehr dick ist und sich auch ganz gut als Topfuntersetzer eignet….DSCN1217

… gehäkelt habe ich ihn für Omi.

Am Wochenende hatte ich mal wieder richtig Lust zu backen! Da ich einen kleinen und einen großen Schokotiger zu Hause habe, bin ich immer auf der Suche nach Rezepten mit gaaaaanz viel Schokolade. Auf Yanneke’s schönem Blog Orangenmond fand ich vor einigen Tagen dieses super leckere Brownie Rezept…

DSCN1231

… ich habe dann auch gleich die ganze Schokolade geschmolzen wie sie schreibt - ist unglaublich lecker. Das nächste Mal werde ich vielleicht Walnussstücke hineintun – bin schon gespannt wie das dann schmeckt…

… herzlichst, Anazard

P.S.: …bis morgen läuft die Verlosung noch!

Kommentare:

Shabby Chic and more hat gesagt…

Der Topflappen würde mir auch gefallen *grins*. Meine Mutter sagt immer, daß mir so ein altbackenes Zeugs gefällt. Und meine Ma ist 61 und steht total auf die Moderne :)))) Tja, was soll man sagen...hihi.
Die Brownies schauen lecker aus...hm....zum Reinbeißen....!

Liebe Grüße an die Häckeltante
von Nicole :)

Pammy Sue hat gesagt…

Mmm...look at that chocolate! YUM!

Love the trivet and the pretty blue colors. Is that a Cath Kidston mug I spy in the background? I was spending money on that Website earlier today. I love her stuff.

Lyckligs-Cozy-Cottage hat gesagt…

Der Topflappen ist superschön geworden und Brownies...köstlich!

sunstorm hat gesagt…

Ich habe erst eins der geplanten Plätzchenrezepte gebacken. Du machst mir mit Deinem leckeren Kuchen ein ganz schlechtes Gewissen.
LG sunstorm

isa hat gesagt…

Mmmm el chocolate, mi perdición, que buena pinta tiene esa tarta!! y el agarrador me encanta, precioso!!

Janneke hat gesagt…

Oh, das freut mich aber, dass dir die Brownies auch geschmeckt haben :)
Walnüsse stell ich mir auch traumhaft vor! Aber die mögen die Leckermäuler bei mir zu Hause leider nicht...

Liebe Grüße und schönen Abend,
Janneke