Sonntag, 27. November 2011

Gehäkelte Babydecke…

… für einen guten Zweck. Vor ca. vier Jahren hatten eine liebe Freundin und ich die Idee, zu Weihnachten etwas caritatives zu machen und den Reinerlös zu spenden…

DSCN1206

… also beschlossen wir, auf dem Weihnachtskunstmarkt einen Stand zu organisieren wo nur Dinge für diesen Zweck verkauft werden.  Es hat uns so viel Spaß gemacht, dass wir es seitdem jedes Jahr wieder tun…

…jeder der Lust und Laune hatte, konnte etwas handgearbeitetes spenden. Dieses Jahr war unser älterster “Engel” 82 Jahre jung!!! Sie hat uns einige Topflappen und ein süßes Babyset gespendet…

Die gehäkelte Babydecke war mein letztes Projekt, das ich selbst gespendet habe, leider hatte ich sonst total auf’s fotografieren vergessen.

Wünsche euch allen einen schönen ersten Adventsonntag,alles Liebe Anazard

P.S. Schön, dass so viele bei der Verlosung mitmachen! Und an meine neuen Leser ein herzliches Willkommen!!!

Kommentare:

sunstorm hat gesagt…

Das finde ich super. Es gibt zum Glück immer noch Leute die für mit Liebe selbstgemachtes gerne Geld geben, vor allem wenn sie wissen, es ist für einen guten Zweck.
LG sunstorm

Shabby Chic and more hat gesagt…

Finde ich eine wirklich super Idee. Ganz große Klasse! Und die Babydecke ist ja so was von gelungen. Toll! Da werden sich die Leute aber freuen, die solch ein mit "Liebe" gemachtes Deckchen bekommen.

Liebe Grüße von Nicole

tatjana hat gesagt…

Liebe Anazard,
ich finde es eine supertolle Idee das ihr das macht und die Decke schaut toll aus.
Ich wünsch dir alles Liebe und hoffe du hattest einen schönen Adventssonntag.
Herzlichst Tatjana

Conny's Cottage hat gesagt…

Die Decke ist ein Prachtstueck.....



Liebe Gruesse Conny

isa hat gesagt…

preciosa!! le felicito has eleguido unos bonitos colores!
un abrazo