Mittwoch, 6. Juli 2011

Kuschelecke

Diese entzückende Wandlampe haben wir auf einem Flohmarkt entdeckt. Verstaubt, ohne Schalter (da ja für einen Wandauslass gedacht), der Schirm aus einem etwas merkwürdigen Material…

DSCN0258

… zuerst einmal hab ich sie mit Geschirrspülmittel zum Glänzen gebracht … hab meinen großen Schatz “liebevoll genervt”,  der Lampe einen Schalter zu verpassen und zum Schluss machte ich mich auf die Suche nach einem neuen Lampenschirm…

DSCN0198DSCN0218

… gefunden!!! …und so sieht die Kuschelecke jetzt fertig aus…

DSCN0253

… der Polster unter dem Bett gehört übrigens “LILO”…

DSCN0193

… unserer super süßen Hundeprinzessin – dem größten Glück unserer Tochter…

…wünsche euch alles Liebe, Anazard

Kommentare:

Steinhäuschen hat gesagt…

Liebe Drazana.
Da fühl ich mich schon beim Betrachten wohl in "Deiner Kuschelecke" und dann erst wenn man sich wirklich draufkuscheln kann - EINACH SCHÖN, das Deine Tochter diesen kleinen Wonnebrocken liebt ist ganz klar. So ein Süßer.
Wünsch Dir noch schöne Woche (jetzt haben wir´s endlich wieder schön warm)bis bald.
Barbara

Mona hat gesagt…

die decke ist auch sooooooooooo schön....
lg mona

Nkbaer hat gesagt…

WOW....die ist wieder total schön geworden. Das Muster gefällt mir richtig gut, mal was anderes als immer nur eckig.
Euer Wauzi ist ja total süß.
Ich beneid Dich und deine durchhalte Kraft ja schon, ich würd ja auch gerne mal eine Decke Häkeln, aber ich glaub mir fehlt dir durchhaltekraft...?

Liebe Grüße Nadja

Irish hat gesagt…

Какой уютный дом!я получаю наслаждение, читая Ваш блог!!!

minilou hat gesagt…

Liebe Drazana,
hach, ich bin schockverliebt in deine schönen Häkelstücke :O))
Ich habe gestern direkt mit einem Sitzpolster, wie dem auf deinem rosa Stuhl angefangen :O)
Verrätst du mir vielleicht, wie du die Innenpolster und die Rückseite nähst? Das wäre furchtbar lieb.
Ganz herzliche Grüße
Petra