Dienstag, 2. Juli 2013

Rosen und Gehäkeltes

Melde mich nur kurz um euch die ersten Rosen aus unserem Garten zu zeigen…

SAM_8718

… als wir unser Ferienhaus vor ca. 2 Jahren übernommen haben, war der Garten total verwildert und es wuchs fast nur mehr Unkraut. Letztes Jahr gab es nur vereinzelt Rosen an den Sträuchern. Aber dieses Jahr sind sie ein Traum und ich freue mich so sehr darüber! Leider habe ich mir nicht aufgeschrieben wie diese Rosen heißen :0(

Gehäkelt wird natürlich auch schon wieder. Dieses Projekt habe ich vor Weihnachten begonnen und dann wieder weggelegt, weil es so anstrengend zu häkeln war…

SAM_3615

… ich hatte ein Stickbild gesucht um es zu sticken, als ich es dann so in der Hand hielt, dachte ich mir ich könnte es versuche zu häkeln. Finde es sieht gar nicht einmal so schlecht aus. Jetzt mache ich mich halt wieder an die Arbeit, währe ja schade darum…

…wünsche euch eine schöne sonnige Woche, alles Liebe, Anazard

Kommentare:

WaltraudD hat gesagt…

Oh, was ist das für eine Arbeit, so viel Mühe!
Eine Stickarbeit in eine Häkelarbeit umzusetzen, auf so eine Idee bin ich auch noch nicht gekommen.
Ich finde die Idee super und es wird sicherlich ein wunderschönes Häkelkissen.
Freue mich schon es fertig bewundern zu können.

Liebe Grüße
WaltraudD

Cattinka hat gesagt…

Deine Rosen sind wunderschön! Und das Gehäkelte wird auch super!
LG
KATRIN W.

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Anazard,
deine Rosen sind unglaublich schön- die Farbe und Form sind sehr romantisch.
dein Häkelprojekt sieht langwierig und kompliziert aus, aber wenn du durch hältst wird es bestimmt etwas außergewöhnliches, da bin ich sicher.
die kleinen Quadrate würden mich ja zur Verzweiflung bringen, aber du schaffst es bestimmt ;o)♥

Herzlich liebe Grüße und einen schönen Tag für dich, cornelia

Stilbruch hat gesagt…

Liebe Anazard,
deine Rosen sind traumhaft schön und deine Häkelzauberei wird bestimmt wieder wunderschön, ich bin schon sehr gespannt auf dein fertiges Werk!

Viele liebe Grüße
Simone

maschenzucker hat gesagt…

Supertolle Idee! Das Stickbild habe ich, glaube ich, auch (tea time von rico design)...soooo schön mal wieder! Hier: http://cocorosetextiles.blogspot.de/2013/06/today-is-day-for.html

ist ein ähnliches Projekt und bei ihr zieht es sich auch hin :O) Ich freue mich auf beide Ergebnisse! lg, Raphaele

Haus Nummer 5 hat gesagt…

Liebe AnaZard,
das ist ja eine fantastische Idee!
Wie gut, dass du die Arbeit wieder hervorgeholt hast. Sieht schon jetzt toll aus. Und ich bin gespannt, was es werden wird.

Deine Rosen, die herrlichen, rieche ich ... :)

<3lichst, Gisa

Pami Style hat gesagt…

wow, eine sehr große arbeit, die du dir da vorgenommen hast! es sieht fantastisch aus! bin gespannt auf das endergebnis. was machst du daraus? eine decke? oder ein wandbild? vermutlich wirkt es aus der entfernung so richtig!?
bis bald, pami

Rosalie hat gesagt…

Es ist sonst eher selten geworden wenn man virtuell weltweit unterwegs ist, aber immer wieder finde ich in Deinen Posts echte Inspiration, liebe Anazard. Die Idee ein Stickbild zu häkeln ist wirklich genial. Die gewählten Farben lassen wieder Großartiges vermuten und ich bin und bleibe gespannt. Hab Dank fürs Teilen Deiner Kreativität und viel Freude in Deinem Tun.
Herzliche Rosaliegrüße

Annerose hat gesagt…

Hallo Anazard,
ich denke es ist die "Edenrose". Ich habe die gleiche und diese Blüte ist einfach umwerfend.
Deine Gehäkeltes aber auch:
Liebe Grüße Annerose

Shabby-Roses-Cottage hat gesagt…

Liebe Anazard,
Ich bin vor etwa drei Monaten über Dein Blog gestolpert und finde ihn bezaubernd!!!
Ich bin etwas zurückhaltend im Kommentare schreiben, aber heute wollte ich Dir meine Freude mitteilen.
Ich habe vor etwas über einem Jahr auch an genauso einem gehäkeltem "Stickbild" begonnen. Ich habe in unserem Wohnzimmer eine Kreuzstich Rose an die Wand gemalt und hatte dann angefangen sie zu stick-häkeln ;)
Ich bin schon ein Stück weiter wie Du, hab es aber auch letzten Herbst in die Ecke geschmissen als es mir zu langwierig wurde...seufz... Das einzige was ich machte ist aber bei jedem Miniquadrat gleich die Fäden zu vernähen. Jetzt hast Du mich wieder motiviert damit anzufangen um es endlich fertig zu stellen :)
Dafür ein dickes Dankeschön!!!
Ganz ganz liebe Grüße,
Nelly

*Smukke Ting* hat gesagt…

Liebe Anazard,
die Rosen sind ja wirklich traumhaft schön!!! Ich bewundere Dich ja immer sehr für Deine wundervollen Handarbeiten, dieses Werk wird bestimmt auch wieder ganz toll, ich bin schon gespannt!!!

Ganz liebe Grüße
Birgit

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Traumhafte Rosen wachsen in deinem Garten und das Gehäkelte sieht klasse aus!
LG Sonja

Liz hat gesagt…

Hello from Scotland. I'm your newest follower and I love your blog.
Liz @ Shortbread & Ginger

Villa König hat gesagt…

Muss meinen Hut vor dir ziehen :-) Du machst einfach immer die schönsten Häkelprojekte! Wow! Wäre nie auf so eine Idee gekommen. Das wird einzigartig werden deine Häkelstickdecke. GLG Yvonne

Anonym hat gesagt…

Die Idee muss man erst Mal haben...unglaublich...du bist ein Wahnsinn.....das schaut suuuuuuuuuuper aus.....ehrlich. Soooo schöne Rosen...die Köpfe sind so fest und groß....die würde mir auch gefallen.....die Farbe natürlich auch.
Ganzzzzzzzzzzzzz liebe Grüße Eveline

Dekotante hat gesagt…

Liebe Anazard,
wahnsinn , was du alles zauberst. Einfach nur toll!!!!
Ich denke die Rose wird die Edenrose sein, ich habe sie auch mehrfach, denn ich liebe sie.
Ganz liebe Grüße Petra

Josy hat gesagt…

"gar nicht mal so schlecht"???? Die Decke wird wunderbar, ich hab mich grad spontan verliebt <3
Lg,
Josy

Anonym hat gesagt…

liebe anazard,

wie funktioniert diese häkelei?
ich finde diese arbeit sehr interressant.
kannst du eine anleitung auf deine seite setzen?oder finde ich sie irgendwo?

einen herzlich dank im voraus.l.g. andrea T.

Karin Maria hat gesagt…

Hallo Anazard :-)))
Hab mir bei der lieben Nelly eine fast fertige Decke angeschaut ui die wird aber schön da kann ich nur vor Neid erblassen .....und dich anfeuern das du bald fertig wirst supi

...(`*•.¸(`*•.¸ ¸.•*´)¸.•*´)...
«««« -BIN BEGEISTER – SO SCHÖN! - »»»»
...(,.•*´(¸.•*VG*•.¸)`*•.,)
Karin:-))))))

Linchen hat gesagt…

Liebe Anazard,
kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen: Was für eine geniale Idee!! Sieht bisher schon ganz klasse aus!!
Und die Rosen sind wunderschön!
Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
Linchen

Gartendrossel hat gesagt…

ich bin total begeistert und sehr inspiriert von Deiner wunderschönen Häkelei.

Ein Kunstwerk!

sonnige Grüße aus dem Drosselgarten schickt Dir Traudi

Marion hat gesagt…

Wat een prachtige bloemen!

Roberta Bortoluzzi hat gesagt…

Oi amiga adoro teu blog sempre tem coisas lindas por aqui,beijokas...
http://www.titacarre.com
http://vitrine.elo7.com.br/titacarre

Lela hat gesagt…

Liebe Anazard,

fast die gleichen Rosen wie ich... das müssten Edenrosen sein, ich liebe sie...
Und deine Häckelarbeit sieht auch toll aus, viel Spass noch...
Liebe Grüße
Michaela

Ariane hat gesagt…

hallo, ich habe auch sofort an Eden Rose gedacht, für mich eine der schönsten. Leider duftet sie nicht. Liebe Grüße Ariane

heikes-hobbyecke hat gesagt…

Das ist ja eine wundervolle Idee!

Ich bin total begeistert!

Liebe Grüße
Heike

minik mini hat gesagt…

müthiiiişşşş :)